Die zur Blütezeit gesammelten und getrockneten Blütenköpfchen sind reich an vielen wertvollen Inhaltsstoffen. Neben Proteinen ist Rotklee reich an pflanzlichen Hormonen, Mineralien und Vitaminen.

Proteine:

  • Der hohe Proteingehalt macht Rotklee zu einer idealen Futterpflanze für das Weidevieh. Auch der menschliche Stoffwechsel profitiert von der aufbauenden Wirkung des Proteins, eine schnellere Genesung nach einer Krankheit kann so unterstützt werden.

Isoflavone:

  • Eines der wichtigsten Inhaltsstoffe des Rotklees sind die verschiedenen Isoflavone. Diese Phytoöstrogene oder Pflanzenhormone machen Rotklee zu einer wichtigen und wirksamen Pflanze der Frauenheilkunde. Durch die Verwendung von Rotklee lassen sich typische Wechseljahrsbeschwerden wie Hitzewallungen, Herzklopfen und depressive Verstimmungen lindern.
  • Isoflavone besitzen eine ähnliche Struktur wie Östrogene und können daher wie eine pflanzliche Hormonkur wirken. Die in den Wechseljahren geringer werdende Produktion der Östrogene im weiblichen Körper kann so ausgeglichen werden. Besonders wirksam ist bei Wechseljahrsbeschwerden eine Kur mit Tee aus getrockneten Rotkleeblüten.

Gerbstoffe, Spurenelemente und Vitamine:

Rotklee enthält Gerbstoffe, Spurenelemente, ätherische Öle und Vitamine. Eine Vielzahl von Krankheitsbildern und Beschwerden lassen sich durch die Verwendung von Rotklee Produkten lindern.

  • Die hochwertige Wirkstoffkombination in den Blüten des Rotklees sorgt für seine entzündungshemmende, entgiftende und aufbauende Wirkung. Die enthaltenen Bitterstoffe können die Produktion der Magen- und Gallensäfte anregen und so Verdauungsbeschwerden lindern.
  • Der Hauptfilter unseres Körpers, die Leber, profitiert besonders von der heilsamen Wirkung des Rotklees. Ihre Entgiftungsfunktion kann durch die Verwendung der hochwertigen Produkte regeneriert und unterstützt werden.
  • Die entzündungshemmende Wirkung des Rotklees wirkt wohltuend bei rheumatischen Beschwerden und anderen Erkrankungen der Muskeln und Gelenke.
  • Äußerlich angewendet können bei Gelenkschmerzen Umschläge mit einer Rotklee Tinktur Linderung verschaffen. Die im Rotklee enthaltenen Gerbstoffe wirken hautregenerierend, können so Ekzeme lindern und die natürliche Schutzfunktion der Haut stärken.

Der richtige Mix für die Gesundheit

Eine hoher Anteil an Mineralien und Vitaminen runden die gesunde, heilsame Zusammensetzung der Inhaltsstoffe des Rotklees ab und kann zur Unterstützung des Stoffwechsels beitragen. Die Konzentration der Inhaltsstoffe kann – abhängig von Erntezeitpunkt, klimatischen, geologischen und geographischen Bedingungen – schwanken. Beim Kauf der verschiedenen Rotkleeprodukte sollte man hochwertige Produkte bevorzugen und auf einen hohen Anteil der natürliche Inhaltsstoffe achten.

Hinweis: